Mittwoch, 19. Februar 2014

Getestet: Macht VÖNER auch schöner?

Als ich letzte Woche hungrig durch Plagwitz tigerte, verspürte ich einen großen Drang nach Fastfood. Und so kam es, dass ich in die Vleischerei am Felsenkeller eingekehrte. Dort hatte ich die Qual der Wahl: vegetarischer Döner, Seitanburger oder Currywurst?

Vöner



Öffnungszeiten!


Das Fotos lässt es unschwer erkennen: 
Ich habe mich für einen Vöner entschieden. Der Fleischersatz besteht aus Seitan, besser bekannt als Gluten. Hierbei handelt es sich um ein Produkt aus Weizeneiweiß, das eine fleischähnliche Konsistenz hat.
Mir persönlich schmeckt es viel besser als Tofu. Es gibt auch viele vegetarische bzw. vegane Würstchen, die aus Weizeneiweiß hergestellt werden.


 

Blick ins Bistro


Eigentlich laufe ich schon seit Jahren fast täglich an dem kleinen Bistro und Spätverkauf vorbei. Daher kann ich es mir nicht erklären, warum ich erst so spät darauf aufmerksam wurde. Sei´s drum. Der Vöner war lecker. Viel frisches Gemüse, eine leckere knoblauchfreie Kräutersoße und er war nicht so fettig, wie die herkömmlichen Döner. Der Service war freundlich und schnell.


Zschochersche Str. 23
 

  

Das Bistro ist recht klein. Überzeugt aber dennoch mit seinem minimalistischen Ambiente. Es gibt eine Bar mit vielleicht 5-6 Hockern und 2 große Tische.

Insgesamt: ein gelungendes kulinarisches Erlebnis

Interessant ist auch, dass es sich bei dem Gebäude um ein sogenanntes "entlassenes Wächterhaus" handelt. Wer mehr darüber erfahren möchte, kann hier stöbern.



Was wenige allerdings wissen: Seitan ist nicht gesund, wie ich erst kürzlich auf der Internetseite Zentrum der Gesundheit las. Produkte aus Weißmehl sind sehr kalorienreich und haben keine Vitamine. Gluten soll eine Reihe von negativen Auswirkungen auf unseren Körper und demzufolge unserer Gesundheit haben. Es soll sowohl Heißhungerattakten als auch Akne und Übergewicht fördern. Eine gesunde Alternative stellt Lupinenmehl dar. Mehr dazu findet ihr hier.

Wie bei fast allem im Leben gibt es also auch bei vegetarischen Lebensmitteln Nachteile. Den ein oder anderen Vöner werde ich aber sicherlich trotzdem noch essen. ;) Wie seht ihr das?

Kommentare:

  1. Hm, sieht lecker aus, aber Seitan ist nicht ganz meins. Ich mag Tofu viel lieber!
    Das Mesquite Pulver habe ich übrigens im Veganz erhalten. Es gibt auch zahlreiche Online-Shops die das Pulver anbieten.
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die Info. :) !
      Ja, Seitan ist so eine Sache. Ich find auch, dass meine Haut davon schlechter geworden ist.
      Liebe Grüße Myri

      Löschen