Dienstag, 19. August 2014

2. Blog Geburtstag: Wie alles begann und Dankeschön- Gewinnspiel für Leser

So meine Lieben,
heute feiern wir Geburtstag. Heute vor genau 2 Jahren ging mein allererster Reisebericht online. Grund genug, um die vergangene Zeit Revue passieren zu lassen und mich bei allen Lesern, treuen wie neuen, zu bedanken.
Dazu veranstalte ich mein 1. Gewinnspiel und verlose 3 wundervolle Preise:
1. Preis: Ein Gutschein von Spreadshirt im Wert von 25 Euro. Ich habe selbst Shirts von Spreadshirt und weiß, dass man sich für 25 Euro ein tolles Shirt selbst designen kann, es gibt 1000 von Vorlagen, Farben und Schnitte. Let´s go!
2. und 3. Preis: Wundervolle Postkartensets inkl. Sammelbriefmarken zum Verschicken oder ins Zimmer hängen. :)
Ich freue mich über eure Teilnahme.






Wie alles begann ...

 Ich weiß es noch ganz genau, als wäre es erst gestern gewesen: Ich saß auf meinem weißen Metallbett, es war ein heißer Augusttag und ich überlegte stundenlang, welchen Namen ich meinem Baby äh Blog ;) geben könnte. Ich graste alle gängigen Namensportale ab, suchte nach schönen französischen, indischen, chinesichen, japanischen Vornamen, wurde aber nicht fündig. Und dann schließlich gefiel mir ein indianischer Vorname. Namida. Es bedeutet soviel wie "Sternentänzerin". Sowohl der Name als auch dessen Bedeutung sagten mir auf Anhieb zu. Ich bin verträumt, greife nach den Sternen und tanze gern im warmen Sommerregen.


Warum blogge ich ...


Seit meiner Schulzeit habe ich einen Traumberuf: Journalistin. Leider ist diese Profession in der Zwischenzeit zu einem widerlichen Auftragsdiktat verkommen. Kreativität, Wahrheit und Freiheit sind keine Ideale der heutigen Presse mehr. Geschrieben wird, was der Werbepartner will oder der Redakteur denkt.
Ich weiß noch wie oft ich mit meinem Freund darüber gesprochen habe und dann sagte er aus dem Nichts: "Dann schreibe doch deinen eigenen Blog. Das haben heutzutage viele und es gibt Vorlagen, da geht das schnell und einfach." Ich musste nicht lang darüber nachdenken und erstellte meinen eigenen kleinen Blog. Hier kann ich schreiben was ich will, wie ich will und wann ich will.
Und wer weiß, vielleicht habe ich in ferner Zukunft mein eigenes Magazin. Und jetzt ratet mal, wie es heißen wird ... ;)


Ein einzelner Blogpost macht noch lange keinen Blog ...


Oh ja, wie wahr das ist.
Bevor ich angefangen hatte zu bloggen, kannte ich keine anderen Blogs geschweige denn habe ich welche gelesen. Kam ich doch zum Bloggen wie die Jungfrau zum Kinde. Die ersten Texte waren schnell und unbeholfen geschrieben. Das Design habe ich für nicht wichtig erachtet. Bloglovin, Blogconnect und Blogzug kannte ich damals noch nicht. Ich hatte am Anfang 1-2 Seitenaufrufe pro Tag oder oft sogar gar keine. Von Vernetzung hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt noch nichts gehört. Eine große Reichweite war mir damals noch egal. Ich hatte weit wichtigere Sorgen: Im September 2012 fing ich wieder an zu studieren und zwar diesmal neben dem Beruf. Anfänglich habe ich in der Woche 38 Stunden gearbeitet, freitags ab 18 Uhr und samstags ab 8.30 Uhr saß ich in diversen Vorlesungen. Und sonntags schlief ich fast den ganzen Tag. Wo sollte ich da noch die Zeit zum Bloggen hernehmen? Ich verkürzte meine Arbeitszeit auf 30 Stunden die Woche, fand rasch in den Unialltag hinein und auch wieder die Zeit zu schreiben. Ich berichtete viel über Leipzig, stellte schöne Fotos online und erzählte über unsere Reisen. Und was soll ich sagen, es macht mir riesigen Spaß. Ich schreibe gern Texte, wähle Bilder aus erwarte voller Vorfreude eure Reaktionen.


Jetzt aber mal mit System, wenn ich bitten darf!


Ich gehöre zu der Spezis Mensch, die sich am Silvesterabend Vorsätze fürs nächste Jahr überlegt. Früher waren das so lapidare Dinge wie: Bloß keine drei in Mathe auf dem Zeugnis. :) Ja und für 2014:

1. Jede Woche mindestens 1 Mal zum Sport gehen. (hat nicht geklappt)
und
2. Mich mehr um meinen Blog kümmern, mehr Schreiben (mindestens einmal pro Woche), mehr Leser, mehr Seitenaufrufe. Das Ganze halt mal mit System angehen!

Tja und da stehe ich nun: Ich habe nächtelang Tipps zum Bloggen gelesen, die besten davon aufgeschrieben und überlegt, wie ich diese umsetzen kann. Am meisten Erfolg brachte es meine Texte strukturierter und mit vielen Tipps zu gestalten. Auf Bloggerdeutsch übersetzt: Regelmäßig guten content abliefern. Zweitens: Mindestens einmal pro Tag auf einem anderen Blog zu kommentieren und zwar sinnvoll, nicht á la "Hi, schöne Fotos. Schau dir doch mal meinen Blog an. Liebst M." Das ist NICHT mein Stil. :) Ein Mal pro Monat an einer Aktion, wie einer Blogparade teilzunehmen, ist auch cool, hilft aber nicht so viel bei der Reichweitenerhöhung, wie man sich wünscht. Aber man hat einen schönen Anlass für einen neuen Beitrag.





Ja und kommt da auch noch was?


Eine ganze Menge! Auf meiner TO DO- Liste stehen noch: Gastartikel für Blogs mit mehr Reichweite schreiben, mehr persönliches über mich schreiben, mich für mehr Blogvorstellungen bewerben, endlich mal Foto Bearbeitung erlernen, nachdenken, ob Instragram für mich Sinn macht, mehr Kontakt zu anderen Reisebloggern pflegen, Rezensionen über meine gelesenen Bücher schreiben, eine Nische für mich finden (vielleicht: Wirtschaft einfach erklärt), in einer Umfrage direkt die Leser befragen, Kooperationen mit Bloggern und Unternehmen, ein Mediakit erstellen und Visitenkarten drucken lassen, prüfen, ob ich Google Analytics verwenden möchte, auf eine eigene URL umziehen, mich in die SEO Basics einlesen und Struktur in die Posts bringen und an einem bestimmten Wochentag für eine bestimmte Rubrik schreiben.

Das alles werde ich bestimmt nicht mehr in diesem Jahr schaffen, aber ich bin motiviert genug, um alles der Reihe nach auszuprobieren und freue mich auf die neuen kleinen und großen Herausforderungen. Schließlich kombiniert mein Blog meine drei liebsten Hobbys: Schreiben, Reisen und Fotografieren.

Gibt´s nu noch wat zu gewinnään???



Ja gibt es.
 Zur Feier des Tages habe ich die Spendierhosen angezogen und verlose im Zeitraum von 3 Wochen 
(19. August 2014 - 9. September 2014):



1. Preis: Ein Gutschein von Spreadshirt im Wert von 25 Euro 

1. Preis: Gutschein im Wert von 25,00 Euro


Ich habe mir lange Gedanken darüber gemacht, was hier der erste Preis sein könnte. Ich wollte einen Gewinn, der gleichzeitig Frauen und Männer, Blogger und Nichtblogger, Alt und Jung gefällt. Spreadshirt ist ein Leipziger Unternehmen, bei dem sich die Kunden u.a. eigene Shirts entwerfen können. Der Gutschein ist von mir persönlich bestellt und gekauft worden.
 
2. und 3. Preis: Jeweils ein selbst zusammengestelltes Postcrossing "Starter-Kit"

2. Platz: 5 wundervolle Postkarten und 4 Sammlerbriefmarken

3. Platz: 4 wundervolle Postkarten und 3 Sammlerbriefmarken
Ich bin der festen Überzeugung, dass wieder mehr Postkarten geschrieben werden sollten. Jeder freut sich doch über eine schöne Karte im eigenen Briefkasten. Ob ihr euch nun wirklich bei Postcrossing anmeldet, euch eine der hübschen Karten übers Bett hängt oder eurer Oma eine Karte schreibt, ist mir letztendlich egal. Die schönen Briefmarken sind ebenfalls von mir handverlesen.

alle Gewinne wie abgebildet


Wie kann ich mitmachen?



Um beim Gewinnspiel mitzumachen, müsst ihr zum einen eingetragener Leser (m/w) meines Blogs sein. Das bedeutet, ihr müsst entweder über google friend connect, bloglovin, facebook oder blog connect folgen. Neue Leser sind herzlich willkommen. Und zum anderen müsst ihr ein Kommentar unter diesen Beitrag mit folgendem Inhalt hinterlassen: 1. Name oder Synonym; 2. worüber ihr folgt und 3. eine gültige E-Mail unter Verwendung von (ät) und (dot). Gern können die Kommentare über die Funktion "anonym" veröffentlicht werden, da alle relevanten Daten im Kommentar selbst stehen.
Wahlweise kann auch eine E-Mail an myriamkuntze@gmail.com mit gleichem Inhalt geschrieben werden.

Ihr könnt euer Glück verdoppeln, in dem ihr eine der folgenden drei Fragen beantwortet:

A) Über welches Thema im Bereich Wirtschaft würdest du hier gern einen Beitrag lesen?
B) Wie bist du auf deinen Blognamen gekommen?
C) Was ist dein nächstes Wunschreiseland?


Teilnahmeregeln und Datenschutz:

  1. Teilnehmen dürfen natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr. Kinder bis 14 Jahren sind ausgeschlossen und Jugendliche können mit Einverständnis ihrer Eltern teilnehmen.
  2. Alle erhobenen Daten sind auf freiwilliger Basis und werden nur im Rahmen dieser Verlosung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die E-Mail wird nur zur Gewinnbenachrichtigung verwendet.
  3. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Das Los entscheidet.
  4. Über den Gewinn informiere ich per E-Mail, die Gewinne werden zeitnah innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz verschickt. Es ist eine gültige E-Mail Adresse zur Kommunikation mit den Gewinnern nötig. Wird diese nicht angegeben, verfällt die Gewinnmöglichkeit zu Gunsten eines anderen Teilnehmers.
  5. Die Gewinner erklären ihr Einverständnis zur Veröffentlichung ihres Namens/Nicknames über verschiedene Kommunikationskanäle meines Blogs im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel. 
  6. Die Gewinne werden nicht in bar ausgezahlt und sind nicht übertragbar.
  7. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. 
  8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 Viel Glück!

PS: Ich würde mich riesig freuen, wenn nach Auslosung der Gewinne, der oder die Glückliche mir ein Foto des fertigen T-Shirts per E-Mail schicken könnte bzw. den Link, falls es im Rahmen eines Posts auf dem eigenen Blog zu sehen sein sollte. Denn schließlich interessiert es mich, was ihr euch habt schönes einfallen lassen.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Bloggeburtstag! :) Ein Spreadshirt Gutschein ist eine super Idee, aber die Postkarten sind auch wunderschön! :)

    Ich folge dir auf facebook. Bloglovin' und Blog-Connect - dreifach hält besser. ;) Meine Mail: nest@thebirdsnewnest.com

    Der Name meines Blogs ist mir spontan auf der Toilette eingefallen - ein typischer Ort, wo man oft geniale Ideen hat. :D ;) Ich habe ewig lange überlegt und alles was mir eingefallen ist war langweilig und unkreativ. Und plötzlich war es in meinem Kopf: "The bird's new nest". Also der Vogel, der sich mit Hilfe unserer Artikel ein neues Nest baut. :)

    Alles Liebe,
    Edda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das mit der Toiltette als kreativen Ort habe ich auch schon von anderen gehört. Scheint ein guter Ort für Einfälle und Kreativität zu sein. :D

      LG Myri

      Löschen
  2. Von mir natürlich auch die herzlichsten Glückwünsche zum 1. Bloggeburtstag! :-) Der Kuchen mit den Kokosflocken sieht übrigens sehr *njamjam* aus!!
    Ich folge Dir über google & bloglovin! Meine Mail: kulinarikus@gmx.de

    Mein Wunschreiseland ist im Moment Frankreich.. ich war da noch nie und träume davon einmal die tollen Lavendelfelder zu sehen, den Eifelturm, das Meer.. haaach.. da komm ich gleich ins schwärmen..

    Viele liebe Grüße,
    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Frankreich ist auch ein tolles Reiseland. Ich habe mich in Korsika verliebt. Bevor ich das nächste mal nach Frankreich fahre, muss ich mein französisch noch auffrischen. Mit Englisch kommt man da nicht weit.
      LG Myri

      Löschen
  3. Alles Liebe zum Bloggeburtstag auch von mir!!! Enthalte mich aber dem Gewinnspiel :o) Bin nun auch gerne bei dir vorbeigekommen um zu sehen, was mich erwartet... Freue mich jetzt schon auf viele tolle Reiseberichte von Dir!!! Weiterhin alles Liebe :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. :) Für dich auch weiterhin alles Liebe. Grüße Myri :)

      Löschen
  4. Alles Gute zum Bloggeburtstag :)

    LG
    sophie-yesterday.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Ich habe mir deine Seite angeschaut und kommentiert - sehr schöne Fotos, die mich an meine Abiabschlussfahrt erinnert haben. Das Eis ist einfach so lecker gewesen.:) Grüße Myri

      Löschen
    2. Ja das stimmt, ich liebe das Eis dort! Vor allem ist es toll, dass man da so riesige Portionen bekommt :)

      Löschen
  5. Liebe Myriam ,

    Alles Gute zum Blog geburtstag ,ich freue mich schon auf viele weitere interesannte blog posts hier:)

    Vielen Lieben dank für die *liebsten nominierung * ,ich hoffe das ich sie dann auch bald umsetzen kann :)

    Ich hoffe das ich in den nächsten Tagen endlich den dritten teil meines tallinn berichtes online stellen kann ,ende nächster woche geht es dann für mich nach norwegen was hoffentlich auch genug stoff für ein paar interesannte reiseberichte liefern wird ;)

    Liebste Grüße

    Joana

    http://miss-joana-blue.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich freue mich schon auf deinen 3. Talinn Bericht und den auf den aus Norwegen. :)
      Möchstest du noch am Gewinnspiel teilnehmen?
      Grüße Myri

      Löschen
  6. Hey,
    auch ich versuche mal mein Glück :) Spreadshirt find ich sowieso klasse.
    Folge deinem Blog per FB als Cristina Low

    A) Uff schwere Frage, ich finde Posts über coole Studentenjobs sehr interessant :)
    B) Auf den Blognamen Buchrücken bin ich gekommen, als ich meine Bücher angestarrt habe :D Sehr kreativ, ich weiß
    C) Am liebsten würde ich nach Australien fliegen :) Ultra interessantes Land

    LG Cristina cristinafe(ät)web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christina,
      ich freue mich sehr, dass du teilnimmst. Über Studentenjobs könnte ich wirklich mal etwas schreiben, das ist eine gute Idee- kommt sofort auf die Themenliste. :)
      LG Myri

      Löschen
  7. Liebe Myri,
    erstmal ganz herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Da sind wir ja gerade noch rechtzeitig dran um mitzumachen. Wir folgen dir ja schon länger über GFC. Wir haben uns die Frage mit dem Wunschreiseland ausgesucht: Jinx: Island Petra: irgendwo an die Nordsee.

    Wir wünschen dir noch ein schönes restliches Wochenende,
    liebe Grüße
    Petra & Jinx
    cp-mueller@gmx.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich sehr, dass ihr beide noch mitmacht. :)
      Grüße Myri

      Löschen
  8. Hi!

    1. Corinna Lippeck
    2. GFC
    3. corinna5432@gmail.com

    LG
    Corinna

    AntwortenLöschen