Montag, 11. August 2014

Liebster Award - 8 Fragen rund um Bücher und co

Über die Nachricht auf meinem Blog, dass Jenny mich mit dem "Liebsten Award" ausgezeichnet hat, freue ich mich riesig. Zeigt es doch, dass mein Blog nicht mehr so unbekannt ist und schon einige Leser im World Wide Web gefunden hat. Das schwierigste für viele nicht "hauptberufliche Blogger" ist meiner Meinung nach sich mehr Reichweite aufzubauen  und von daher nehme ich solche Gelegenheiten gerne an und freue mich Jennys Fragen beantworten zu dürfen. Um zu ihren Beitrag zu gelangen, klickt bitte hier.





Bei dem Liebsten Award geht es in erster Linie darum kleineren Blogs mehr Aufmerksamkeit zu schenken und sich untereinander zu verlinken und den "Pokal" des Liebsten Awards weiterzureichen. Ich habe ihn bereits einmal erhalten und hier darüber berichtet.

Meine erste Aufgabe Jenny  von Jennys Bücherweilt zu verlinken ist hiermit erledigt.

Meine zweite Aufgabe folgt zu gleich: Ich muss die Fragen beantworten, die sie mir gestellt hat.



1. Was war das erste Buch das du gelesen hast?

Nach minutenlanger Suche bei google habe ich nun endlich auch Bilder bzw. Links zu meinen Büchern gefunden. Die Suche gestaltete sich schwierig, da ich den genauen Titel nicht mehr kannte. Mein Lieblingsbuch hatte große Schrift und ich konnte es abends vor dem Schlafengehen kapitelweise selbst durchlesen. Es ging um die Abenteuer von 3 kleinen Entchen und ihren Freunden. Ich war unglaublich stolz, dass ich es selbst schon zum Ende der ersten Klasse lesen konnte. Hier der Link. Auch in guter Erinnerung sind mir die Geschichten der Bobobären geblieben. Ich bin der festen Überzeugung, dass diese Kinderbücher auch einen gewissen Beitrag zu meiner glücklichen Kindheit geleistet haben. Meine Mama hat mir viel vorgelesen. Elektroschrott-Spielzeug wie Nintendo, Wii und co verabscheue ich zutiefst.

2. Wieso Bücher? Wieso nicht Comics oder die Bravo?

Ich mag Bücher halt. :) Wenn man Bücher liest, trainiert man sein Durchhaltevermögen in geringen Maßen, schult seinen Ausdruck und Grammatik und kann in andere Welten abtauchen. Comics und Mangas habe ich noch nie gelesen. Gründe kann ich spontan keine nennen. Die Bravo? Achja die, die habe ich mit 13 heimlich beim Friseur gelesen. Die Idole, von denen dort berichtet wurde, haben mich nicht beeindruckt, die Fragen ans Dr. Sommer Team fand ich erfunden. So dumme Fragen kann doch keiner stellen oder? Hm. Die Bravo hat mich nicht besonders interessiert. Heute lese ich meistens Garten, Einrichtungs- und DIY Zeitschriften wie Wohnen&Garten, Hausgemacht und Flow. CampusZEIT schafft es auch ab und zu in meine Handtasche.

3. Was ist dein Lieblingsgenre?

Seit zwei Minuten starre ich diese Frage an, kratze mich am Kopf und überlege. Habe ich ein Lieblingsgenre? 
Ich lese gerne Sachbücher. Am liebsten zu Wirtschafts- oder sozialkritischen Themen. Gelegentlich schaffen es typische Frauenromane in mein Regal. Sehr gerne lese ich außerdem Reiseliteratur. Im Allgemeinen habe ich zu wenig Zeit zum Lesen und meine neu gekauften Bücher stapeln sich. Der Zeitmangel ist auch der Grund warum unter dem Reiter "Bücher" noch nicht viel los ist. Viele meiner gelesenen Bücher sind zum Thema Controlling und co  und das würde nicht mal einen Hund hinterm Ofen vorlocken geschweige euch Leser und so verkneife ich mir entsprechende Beiträge. Diese Bücher sind auch eher Pflichtlektüre als alles andere.

4. Was ist euer Lieblingsessen?

Hach. Das ist einfach SCHOKOLADE. Was sagt ihr? Das ist kein richtiges Lieblingsessen. Na gut. Ich mag alles mit Gemüse gern. Wraps mit Feta und viel Gemüse, Gemüsepfanne, Wok, Salate, Pizza mit Brokkoli, Kartoffeln und Lachs. Kartoffeln mag ich als Brandenburgerin sowieso. Der alte Fritz hatte die Bauern früher unter Androhung von Strafe zum Kartoffelanbau verpflichtet und das steckt wohl noch in Form von "zum Mittagessen gehören Kartoffeln" in uns. 
Ich bin aber auch für "neue" Leckereien wie Quinoa zu begeistern.


5. Cocktail oder Kaffeespezialität? Was sagt dir mehr zu?

Also hier verweigere ich eine Entscheidung kategorisch. :) Beides - ganz klar! Ich setze dem ganzen noch die Krone auf und schwärme euch jetzt vom Tiramisu Cocktail aus der Hausgemacht vor. Dieser Cocktail vereinigt meine Vorliebe für Cocktails und Kaffee. Dass ich Kaffee trinke ist übrigens meinem Freund zu verdanken.

6. Stell dir vor, du bist am Abend alleine zu hause, hast einen riesen Hunger. Für was würdest du dich entscheiden? Was zum Naschen oder stellst du dich noch mal an den Herd?

Wenn ich Lust hätte, wäre ich noch schnell im Supermarkt um die Ecke geflitzt und hätte mir 3 Paprika  und eine Fertigtüte Ratatouille gekauft. Fertig. Oder ich wäre 5 Meter weiter zum Pizzamann des Vertrauens gelaufen und hätte mir die Pizza Norway mit Lachs, Frischkäse und frischen Dillspitzen gegönnt. Genau 5 Minuten nachdem der Pizzakarton leer ist, verfalle ich in einen Zustand von schlechtem Gewissen und bereue es eben 1000 Kalorien zu mir genommen zu haben. Sollte es dann vor 21 Uhr sein, gehe ich noch zum Sport und laufe eine dreiviertel Stunde auf dem Laufband.

7. Was sagen deine Freunde über dich?

Schwierige Frage! Echt jetzt!  
Aufgeschlossen, Direkt, Offensiv, Zielstrebig, Hartnäckig, Lieb, Ehrgeizig, Verbissen, Neugierig, Hilfsbereit, Positiv eingestellt, Lebensbejahend, Nett, Ehrlich, Ungeschminkt und Gebildet ...
Und meine Chefin: nicht kritikfähig ;) Das ist aber ein Kapitel für sich!

8. Wie würdest du dich selbst mit fünf Worten beschreiben?

Ganz ehrlich die Frage erinnert mich ein wenig an eine Aufgabe in meiner Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen: Male ein Wappen über dich und stelle dich vor. ;)

Also 5 Wörter: Neugierig, Weltoffen, Ehrgeizig, Positiv, Phantasievoll



Das wäre geschafft! Nun obliegt mir die Ehre selbst Blogs zu nominieren. Meine auserkorenen Blogs lese ich sehr gern und möchte ihnen mit der "Nominierung" auf die Schulter klopfen und sagen:  Weiter so. Ihr bereichert mein Leben. Dankeschön dafür.

1.   http://www.adios-angst.de/
4.   http://miss-joana-blue.blogspot.de/
5.   http://seraphinasphantasie.blogspot.de/
7.   http://thisisabeginning.blogspot.de/
8.   http://enfantterrible-berlin.blogspot.de/
9.   http://www.aufachseundco.de/
10.  http://carpe-culina.blogspot.de/
11.  http://et-ego-fall0r.blogspot.de/


Als letztes habe ich die Aufgabe euch 11 Bloggern mit 11 Fragen zu quälen, auf dass der Kelch weitergereicht werden kann und der "Kettenbrief" nie enden möge. :) Ob ihr euch daran beteiligt oder nicht, überlasse ich euch. Ich kenne euch alle nicht persönlich und weiß daher nicht, wie ihr dieses "Spiel" findet. Ob ihr es mögt oder nicht. Für mich persönlich kann ich nur sagen: Ich habe euch getaggt, weil ich der Meinung bin, dass eure Blogs mehr Menschen lesen müssen und ihr alle in meinen verschiedenen Leselisten seid.

Genug der Worte. Her mit den Fragen:

1. Schlagwort der letzten Tage auf diversen Blogs: Digitale Nomaden. Wäre das was für euch  oder seid ihr es schon?
2. Verbringt ihr lieber euren Urlaub zwischen Strand und Hotelbar oder muss eine Reise mit Abenteuern her?
3. Seid ehrlich: Nehmt ihr euren Laptop mit ins Bett?
4. Wie wäre ein Leben ohne Fernseher für euch?
5. Nenne uns dein Lebensmotto?
6. Welches Erlebnis würdest du auf mydays am ehesten buchen?
7. Warum heißt dein Blog wie er heißt?
8. Du kannst nicht leben ohne ....???
9. Als Kinder hatten wir endlos Zeit in den Sommerferien. Was war deine Lieblingsbeschäftigung in den großen Ferien?
10. Womit bist du am liebsten unterwegs: Bus, Fahrrad, Auto, Bahn, zu Fuß oder gar Flugzeug?
11. Welche Schlagzeile könnte einmal über dich in der Zeitung stehen?

Und hier kommen die Antworten. Vielen Dank fürs Mitmachen! :)

House No. 12 

Itchy Feet - Life is a Journey 

Sturmwind & Feenstaub

Kommentare:

  1. :) Tolle Antworten! Wirklich! :) Ich dachte, da du nicht der Bücherblogmensch bist, ist es einfacher auch "andere" Fragen zu beantworten ;)

    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut und natürlich die Nominierung! Meine Meinung über solche Awards ist zwiegespalten, aber deine Fragen gefallen mir sehr gut;) In den nächsten Tagen gibt es auf meinem Blog die Antworten.
    Tolle Antworten übrigens. Klingt echt sympathisch:)
    Lieben Gruß
    Melly

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Myri,

    vielen Dank für die Nominierung! Ich fühle mich geehrt :) Sobald ich wieder mehr Zeit habe, werde ich mich den Fragen stellen. Habe im Moment Urlaub und bin wieder viel unterwegs.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Myri,
    vielen, lieben Dank für deinen Kommentar und die Komplimente zu unserem Blog :-) Das Wetter hatte zum Glück mitgespielt, so dass es warm genug war zum baden :-) Das Meerwasser war an dem Strand an dem wir waren (bei Andora, etwa 8 km von Diano Marina entfernt) echt sauber und der Strand war auch nicht zu überfüllt.
    Vielen Dank fürs nominieren - die 11 Fragen zum Liebster Award werden wir natürlich gerne beantworten, allerdings werden wir keine weiteren Blogs nomineren, da uns dazu im Moment leider einfach die Zeit fehlt :-/

    Ganz liebe Grüße
    Petra & Jinx

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Myri,

    ich habe mich ENDLICH mal Deinen Fragen gestellt: http://labellevue.de/liebster-award/

    Danke nochmal für die Nominierung!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da schau ich doch gleich mal vorbei. *freu* :)

      Liebe Grüße

      Myriam

      Löschen