Sonntag, 19. Oktober 2014

Die letzten warmen Sonnenstrahlen des Jahres und 2 x 11 Fragen - Liebster Award

Vermutlich war heute der letzte schöne Sonntag des Jahres, an dem wir im T-Shirt am Strand sitzen und grillen können. Aus diesem Grund sind wir heute zum Cospudener See geradelt und haben uns dort mit Freunden verabredet - wie viele andere Leipziger auch. Einige waren sogar noch baden. Wehmütig haben wir den letzten warmen Strahlen der Sonne hinterher geschaut und überlegt, wo unsere nächsten Reisen hinführen werden. Wieder Korsika? Sardinien? Oder gar Kuba? 
Bevor es aber zum Flughafen in Richtung Süden geht, dauert es noch eine ganze Weile. Und bis dahin verkürze ich mir die Zeit mit dem Lesen von Reiseberichten, Buchvorstellungen uvm.




Bereits Ende September habe ich einen lieben Kommentar von Caro bekommen, dass sie mich für den Liebsten Award nominiert hat. Sie schreibt auf ihrem Blog Fingerblütenträume über Filme, Bücher und Selbstgemachtes. Bislang bin ich ihr die Antworten noch schulig geblieben, das möchte ich jedoch heute Abend nachholen.

Die Regeln besagen, dass der Nominierte 11 Fragen beantworten soll. Also hier meine Antworten:

1. Norden oder Süden?
Ich mag beides. Mir hat Schweden genauso gefallen wie Korsika oder Marokko. Aber mindestens einmal im Jahr muss es schon ein Ziel im Süden sein. Sonne, Strand und Meer. :)

2. Stadt oder Land?
 Städtereisen hat seine Vorzüge, auf jeden Fall. Aber die schöne Natur auf dem Land ist auch immer eine Reise wert. Wir machen das so: In den kalten Monaten unternehmen wir eher Städtetrips und in den warmen Monaten fahren wir gern aufs Land oder ans Meer.

3. Buch oder Film?
Eher Buch. Ansonsten gehe ich gern ins Kino.

4. Was ist dein größter Wunsch?
Dass die Menschen offener gegenüber anderen Meinungen werden - sich beide Seiten anhören, nachdenken, abwägen und dann erst entscheiden. Persönlich habe ich eher kleinere Wünsche, wie viele Reisen, mehr Freizeit, einen guten Bachelorabschluss, Gesundheit und Arbeit für meine Lieben.

5. Hast du eine Löffelliste? (Dinge, die du tun willst bevor du ablöffelst) Wenn ja, was steht da so drauf?
Nein, eine solche Liste habe ich nicht. Aber: Ich habe mir das Buch "1000 Places to see before you die" gekauft und versuche es "abzuarbeiten". Ich glaube, ich bin bei einer Zahl zwischen 20-30. Muss also noch ne Weile leben. :)
6. Willst du lieber fliegen können oder Zaubertränke brauen?
Zaubertränke brauen - Aber ich würde es ausnutzen und nervigen Menschen, Tränke brauen, wo sie lange Ohren von bekommen oder so. ;)

7. Weltfrieden oder ewiges Leben?
Weltfrieden ist erstrebenswert, aber im Kapitalismus nicht durchsetzbar, da man leider zu viel Geld mit Krieg verdienen kann, und solange es keinen Weltfrieden gibt, macht ewiges Leben keinen Sinn. Höchstes um zu erkennen, dass sich die Geschichte ständig wiederholt und keine Generation wirklich etwas dazulernt.
8. Welche Serien/Filme magst du? Nenne bitte drei!
Ich schau grad die alten SATC Folgen, ansonsten schaue ich nichts.

9. Katze oder Hund?
Also spätestens jetzt bei der 9. Frage merke ich, dass ich kein entscheidungsfreudiger Mensch bin. In Leipzig haben wir eine "Streuner Katze", die wir versorgen und bei meinen Eltern einen Dalmatiner. In meiner Kindheit hatten wir auch immer Hunde und Katzen - Also: Beides :)

10. Welches ist die schönste deutsche Stadt?
Leipzig. Leipzig, Leipzig.
11. Wohin willst du unbedingt mal reisen?
China, Russland, Island, Australien, Karibik und New York uvm.



So und weil einmal bekanntlich keinmal ist, schiebe ich gleich noch eine 2. Nominierung hinterher. Anke und Thorsten von Moose around the world haben mich ebenfalls für den Liebsten Award nominiert. Die beiden schreiben über Reisen und Leckereien. Ich kann nicht genug über ihre Island Berichte schwärmen. Daher steht Island jetzt auch auf meiner Wunschliste. Also hier nun meine 11 Antworten:

1. Wie soll dein Leben in 10 Jahren aussehen?
 Soweit plane ich nicht. Immer wenn ich plane, geht es schief. Also plane ich nicht mehr. Ich mache mir erst über meine Zukunft Gedanken, wenn ich 2016 meinen Bachelorabschluss in den Händen halte.

2.) Wohin führt dich deine nächste Reise?
Im November fahren wir ein paar Tage nach Paris. Louvre, Eiffelturm, Katakomben ... Wir freuen uns schon riesig. :)
 
3.) Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal gemacht?
Ostern - Skifahen lernen. Nicht meine Sportart.

4.) Vor welcher Situation oder Sache hast du Angst, wenn du auf Reisen bist?
 
Eigentlich nichts. Ich habe ja meinen starken Mann dabei. :)
Ich hatte Angst davor, dass es mir in der Wüste aufgrund der Hitze schlecht gehen würde (Kopfschmerzen und so), aber nichts dergleichen - es war einfach nur toll - gute Vorbereitung ist alles :)

5.) Welcher ist dein Lieblingsort auf der Welt?
Mit jeder Reise werden es mehr. 
Malmö, Sahara, Korsika und der Garten meiner Eltern ...
Am meisten vermisse ich die Wüste - mich hat das Wüstenfieber befallen :)

6.) Ans Meer oder in die Berge? Wohin reist du am liebsten?
Korsika  hat beides - Meer und Berge
Marokko hat beides - Meer und Berge
Wir suchen gezielt nach Orten, wo es beides gibt. :)

7.) In welches Land würdest du auswandern und warum?
Ich bleibe vorerst in Deutschland. Ich brauche meine Familie und Freunde in meiner unmittelbaren Nähe. - Für ein paar Monate ins Ausland: Ja, aber nicht für immer - Ich mag Deutschland.

8.) Wer waren die Helden deiner Kindheit?
Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg und die Pfefferkörner

9.) Wie würde der Titel deiner Biografie lauten?
Eine, die sich nicht entscheiden konnte und alles ausprobierte

10.) Du gewinnst eine Million Euro im Lotto. Was tust du damit?
Auszeit vom Job und Reisen, Reisen, Reisen. Und es gut anlegen, dass es lange hält, also weder in Staatsanleihen noch Aktien. :)

11.) Welcher Blog ist dein Vorbild?
Ich habe keinen konkreten Blog als Vorbild, ich hole mir aber bei anderen Bloggern gern Inspirationen, besonders was die nächsten Reiseziele angeht.


Ich habe keine 11 Blogs, die ich nominieren möchte. Nicht weil ich keine 11 tollen Blogs unter 200 Lesern kenne, sondern weil ich a) keine Zeit habe, mich für 11 zu entscheiden und b) weil ich weiß, dass der Liebsten Award schon seit einigen Monaten unter Bloggern kursiert und viele es leid sind, immer 11 neue Fragen zu beantworten. Um den Grundgedanken, neue kleine Blogs kennenzulernen, zu erhalten, habe ich mir was Neues überlegt. Wuahhh :)

Und zwar. Ich stelle euch 11 "Entweder oder Fragen" und ihr antwortet im Kommentar unter Angabe eures Blog Links. (Link im Kommentarfeld ist explizit erwünscht.) :) Na was meint ihr dazu? Eine Gute Idee?

Natürlich schaue ich mir alle eure Blogs an. :)

1.  Abenteuer Urlaub oder All-inklusive Paket?
2.  Buch oder Zeitschrift?
3.  Kaffee oder Tee?
4.  Vegetarisch oder Fleisch essen?
5.  Öffentliche Verkehrsmittel oder eigenes Auto?
6.  Mehr online oder mehr offline?
7.  Schokolade oder frisches Obst?
8.  Geld oder Freizeit?
9.  Frühaufsteher oder Langschläfer?
10. Heimat oder Fernweh?
11. Kaufen oder Selbstmachen?

So dann seit ihr jetzt dran - Viel Spaß!

Kommentare:

  1. Danke für deine spannenden Antworten :-) Wir können deine Antworten fast alle Teilen, schön zu sehen wie ähnlich man sich doch in den Ansichten sein kann :-)

    AntwortenLöschen
  2. Gratuliere zum Liebster Award :) Schöne Fragen und schöne Antworten!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Myriam,

    gute Antworten! Die Frage "Wie soll Dein Leben in 10 Jahren aussehen?" ist ja eh nur eine Wunschvorstellung. Man kann ja planen wie verrückt, aber es kommt immer anders als man denkt :-) Ich bin schon sehr gespannt, was Du über den Paris-Trip berichten wirst. Ich bin vor Weihnachten das nächste Mal da und hoffe auf Schnee, auch wenn ich Kälte sonst nicht leiden kann, aber das sieht bestimmt schön aus.

    Auch wenn ich vermutlich jetzt ebenfalls kein entscheidungsfreudiger Mensch bin, werde ich die Entweder-Oder-Fragen gern beantworten:

    1. Abenteuer Urlaub oder All-inklusive Paket?
    Ein Mittelding zwischen beiden Versionen. Ich mag keine Cluburlaube, aber schon ein ordentliches Hotel statt im Zelt zu schlafen. Im Urlaub erkunde ich dann gerne eigenständig die Gegend.

    2. Buch oder Zeitschrift?
    Eindeutig Buch! Ich lese so gut wie gar keine Zeitschriften.

    3. Kaffee oder Tee?
    Beides, das variiert. Im Moment eher Kaffee.

    4. Vegetarisch oder Fleisch essen?
    Ich esse sehr wenig Fleisch, aber wenn ich Lust darauf habe, dann esse ich es auch.

    5. Öffentliche Verkehrsmittel oder eigenes Auto?
    Hier geht Wunschdenken und Realität auseinander. Ich hätte gerne ein Auto, aber weiß auch, dass es aufgrund der guten öffentlichen Verkehrsmittel hier in Köln schlicht und einfach Geldverschwendung ist und daher habe ich derzeit kein Auto.

    6. Mehr online oder mehr offline?
    Sowohl als auch. Ich verzichte bewusst ab und an auf "online" und das tut wirklich gut.

    7. Schokolade oder frisches Obst?
    Aufgrund meiner Nahrungsmittelallergien antworte ich mit "Chips" und "Gemüse".

    8. Geld oder Freizeit?
    Eindeutig Freizeit, wobei man mit zu wenig Geld leider auch nicht so sehr viel machen kann. Daher sollte genug Geld zum Leben da sein und ausreichend Freizeit.

    9. Frühaufsteher oder Langschläfer?
    Inzwischen Frühaufsteher, also d.h. in der Woche zwangsläufig spätestens um 6 Uhr und am Wochenende schlafe ich meist auch nicht länger als 8 Uhr.

    10. Heimat oder Fernweh?
    Ich freue mich immer, auch mal "weg" zu sein und umso mehr, wieder nach Hause zu kommen.

    11. Kaufen oder Selbstmachen?
    Am liebsten Selbstmachen, denn da hat man immer ein Unikat, aber ich bin nicht sonderlich begabt, von daher überwiegt meist das Kaufen.

    Interessante Fragen :)

    Liebe Grüße

    Sarah

    P.S. Danke fürs Verlinken :-) Das freut mich sehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine interessanten Antworten. Ich ziehe ein sauberes Hotelzimmer auch jedem Zelt vor. :) Unsere Antworten ähneln sich stark - mit einer Ausnahme: Ich bin eine absolute Langschläferin. :) LG Myriam

      Löschen