Sonntag, 28. Juni 2015

Städtetrip: 48 verrückt schöne Stunden in Toronto

Da es super in unsere Reiseroute passte, haben wir Toronto als Zwischenstopp auf unserem Weg nach Kuba auserkoren und ein Wochenende in der Metropole verbracht. Nach einer Woche auf Island, wo man kaum Menschen antrifft, war es ein totaler Kulturschock für uns. Aber trotz etwas Pech hatten wir eine schöne Zeit in der kanadischen Stadt am Ontario See.



Sonntag, 21. Juni 2015

Nominiert: One Lovely Blog Award - 7 "ungewöhnliche" Fakten über mich

Bereits im Mai hat mich Sarah von La Belle Vue für den One Lovely Blog Award nominiert. Dass es diesen Award überhaupt gibt, wusste ich gar nicht. Daher war meine Freude umso größer als ich ihre Mail las. Vielen Dank für die Nominierung und natürlich verrate ich 7 Fakten über mich.



Montag, 15. Juni 2015

Reisebericht Island Teil 4: Wanderung zum Eldborg Krater

Auf unserem Weg zur Halbinsel Snæfellsnes haben wir einen Stopp beim beliebten Eldborg Krater eingelegt. Da er sehr ebenmäßig geformt ist, gilt er als einer der schönsten Krater der Insel. Das letzte Mal soll er vor rund 5000 Jahren ausgebrochen sein. Also ein perfektes Ziel, um bei eisigem Wind und 2°C das warme Auto zu verlassen und uns auf den Weg zu machen. ;)


Eldborg Krater

Mittwoch, 10. Juni 2015

Interview mit den Gründern von Brautmobil - Denn Liebe kommt immer ins Ziel

Je näher die 30. Kerze auf dem Geburtstagskuchen rückt, desto häufiger komme ich in meinem Bekannten- und Freundeskreis mit dem Thema Heiraten und Familie gründen in Berührung. Eines Nachmittags in der Uni fiel mein Blick auf den Flyer von Brautmobil.de. Sebastian, ein Kommilitone von mir, hat mit seiner Partnerin Juliane ein Startup-Unternehmen namens Brautmobil gegründet. Ihre Idee: Sie kommen zur Braut nach Hause und dort kann sie zusammen mit ihren besten Freundinnen in aller Ruhe und ganz gemütlich das Kleid der Kleider für den einen perfekten Tag auswählen und das Ganze findet im Rahmen einer Brautmoden Party statt. Die Idee finde ich so klasse, dass ich Sebastian um ein Interview bat. 


Jetzt wird geheiratet!

Sonntag, 7. Juni 2015

Reisebericht Island Teil 3: 5 bezaubernde Wasserfälle, die alle gut von Reykjavik aus zu erreichen sind

Wenn du mich fragst, was mich am meisten auf Island beeindruckt hat, dann waren das die Wasserfälle. Ich liebe es den gewaltigen Wassermassen dabei zu zuschauen, wie sie in die Tiefe stürzen. Ich finde Wasserfälle haben fast schon eine therapeutische Wirkung. Man schaut auf den Wasserfall und Raum und Zeit scheinen in Vergessenheit zu geraten. Angesichts dieser Naturkräfte fühlt man aber auch klein und bedeutungslos.

Wir haben uns 5 wundervolle Wasserfälle in Südisland angeschaut und von diesen möchte ich dir heute berichten. Alle sind von Reykjavik aus mit dem Auto gut zu erreichen.

Hraunfossar