Sonntag, 14. April 2019

Ende April kommt die Fashion Revolution nach Leipzig*

Anlässlich der globalen Bewegung "Fashion Revolution Week" gibt es vom 22. bis 28. April 2019 eine Vielzahl von interessanten Vorträgen und Veranstaltungen zum Thema Textilienkonsum in Leipzig. Eine Programmübersicht findet ihr auf der Website von Leipzig handelt fair. In Vorbereitung dieser Slow-Fashion Woche sind gestern ein paar Leipziger Bloggerinnen auf Iniative von Anja vom Blog Schönesleben.net durch die Stadt geradelt und haben eine Auswahl von acht Geschäften besucht, die u.a. nachhaltige, ökologische oder vegane Kleidung anbieten. 

Fair Fashion Bloggerwalk Leipzig 2019 im Deepmello Store
fair, nachhaltig und chic - im deepmello Store im Leipziger Westen

*Werbung/Anzeige: Der Beitrag entstand im Rahmen einer geführten Bloggerinnen Tour durch Leipzig. Wir haben gratis Essen, Getränke und Goodies erhalten. 

Donnerstag, 28. Februar 2019

Indie-Verlage luden zu Pizza und Literatur nach Dresden

Normalerweise stehe ich auf der anderen Seite und werde zu einem Bloggertreffen eingeladen anstatt es selbst mitzugestalten. Am Samstag hatte ich erstmalig beide Funktionen inne. Wir - das sind sechs Indie-Verlage - hatten zum Bloggertreffen in die eigene Gemeinschaftsbuchhandlung nach Dresden geladen, um interessierten Buchbloggerinnen und Buchbloggern unsere Neuheiten zur Leipziger Buchmesse zu präsentieren. Unserer Einladung folgten 15 Literaturbegeisterte aus Dresden, Chemnitz, Pirna und Leipzig.

Bei Pizza und Bier über Literatur sprechen

Sonntag, 3. Februar 2019

Mexiko Teil 9: Fünf Yucatán-Reiseführer im Vergleich*

Wer, wie wir, eine Reise auf die mexikanische Yucatán-Halbinsel plant, hat in puncto Reiseführer die Qual der Wahl. Die Auswahl ist groß. Aber welcher ist der Richtige? Ich habe fünf Reiseführer vor Ort getestet und verrate euch neben meinen persönlichen Liebling auch welches Buch für welchen Reisetyp geeignet ist. Von Pauschaltourist, über Backpacker bis hin zu Roadtrip Abenteurern.

Auf fast 1000 Seiten erfährt man fast alles zum Reiseland Mexiko

*Werbung/Anzeige: Die im Beitrag genannten Reiseführer wurden mir von den Verlagen als Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Dienstag, 29. Januar 2019

Hotel Astoria - Das einst nobelste Wahrzeichen Leipzigs wird endlich restauriert

Seit 2007, solange lebe ich schon in Leipzig, hat sich eine Menge getan. In der Stadt wird stets und ständig gebaut, restauriert und umgeleitet. Ich habe manchmal das Gefühl, dass für jede fertige Baustelle über Nacht drei neue aus dem Boden gestampft werden. Und trotzdem gibt es ganze Straßenzüge, wo sich verfallenes an verfallenes Haus reiht, wie Perlen auf einer Schnur. Inmitten des Leipziger Zentrums, direkt neben dem Hauptbahnhof, ruhte das alte Hotel Astoria seit einigen Jahrzehnten im Dornröschenschlaf und wird nun endlich wachgeküsst. Als wir Neujahr 2019 durch Leipzig fuhren, sahen wir ein Baugerüst am Hotel Astoria. Die Bauarbeiten sind im vollen Gange.

Dieses Fotos wurde am 29. Januar 2019 aufgenommen.

Freitag, 18. Januar 2019

Mexiko Teil 8: Erholung an der Laguna de Bacalar und Ausflugstipps

Ich blicke auf den See, der vor mir liegt, blinzele im grellen Sonnenlicht und recke mich, um die sieben Schattierungen des Sees zu entdecken - immerhin trägt die Lagune Bacalar den viel versprechenden Beinamen "Lagune der sieben Farben". Und tatsächlich, eins, zwei, drei, vier, fünf ... das Wasser schimmert in verschiedenen Blau- und Grüntönen. Nur zwei Tage haben wir an diesen wundervollen See verbracht - eindeutig zu wenig, wenn ihr uns fragt. Denn das Gebiet bietet Potential für ein paar schöne Ausflüge.

Rancho Encantado an der Lagune de Bacalar

Sonntag, 13. Januar 2019

Mexiko Teil 7: Die Maya-Siedlung Calakmul - Verborgen im Dschungel

Als wir tief im Dschungel von Calakmul standen und über die endlosen Weiten in Richtung Guatemala blickten, fragte ich mich unweigerlich, wer waren wohl die Menschen, die vor sehr langer Zeit diese prächtigen Pyramiden erschufen. Die Ausgrabungsstätte von Calakmul ist abgelegen und nur schwerlich zu erreichen. Wenige Touristen verirren sich an diesen faszinierden Ort. Aber von vorne angefangen: Wer mit dem Mietwagen unterwegs ist, wird in der Regel zwischen Mérida und Calakmul einen Zwischenstopp in Campeche einlegen müssen.


Montag, 31. Dezember 2018

Jahresrückblick 2018 - 12 Reisen in 12 Monaten

Wieder ist ein Jahr fast vorbei und es ist Zeit für einen Jahresrückblick. In 2018 war ich fast jeden Monat unterwegs. Zwar nicht immer im Ausland, sondern auch im Leipziger Umland oder in Deutschland. So war ich bspw. zum ersten Mal an der Mosel und im Saarland. Der Herbst war beruflich durch viele Buchmessen geprägt und im August waren wir drei Wochen auf der mexikanischen Yucatan-Halbinsel. Aber der Reihe nach: