Sonntag, 20. Mai 2018

Spaziergang durch Karlsbad - Teil 1: Kolonnaden und Quellen

Karlsbad, oder auch Karlovy Vary, ist der berühmteste Kurort in der Tschechischen Republik. Der Ort an der Eger lässt sich wunderbar durch einen Spaziergang erkunden. Mit der typischen Karlsbader Tasse schlendert man von Heilquelle zu Heilquelle und tut es den anderen Kurgästen seit Jahrhunderten gleich. Die Heilwirkung der Thermalquellen war bereits im 14. Jahrhundert bekannt. Zunächst wurde das Wasser der Quellen nur für Bäder genutzt, die Trinkkuren wurden erst später populär. Aber später mehr dazu.

Mühlbrunnenkolonnade in Karlovy Vary

Sonntag, 13. Mai 2018

Ausflug in die Heimat: Bad Freienwalde - Bismarckturm und Missionshaus Malche

 
 Vor genau drei Jahren habe ich euch zum ersten Mal das Turmdiplom in Bad Freienwalde vorgestellt. (für Informationen zum Turmdiplom bitte den verlinkten Beitrag lesen)  Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht.
Am vergangenen Wochenende habe ich es nun endlich geschafft den vierten und letzten Turm mit Basti zu besteigen. Der Bismarckturm wurde 1895 anlässlich des 80. Geburtstags Bismarcks errichtet, heißt es auf der Internetseite der Stadt Bad Freienwalde.
Der ehemalige Wehrturm ist bis heute ein beliebtes Ausflugsziel bei Kurgästen und Einheimischen gleichermaßen. Es gibt wohl kaum einen Schüler in der Umgebung, der nicht mindestens einmal in seiner Schulzeit auf diesen Turm geklettert ist. Obwohl geklettert das vielleicht das falsche Wort ist. Die 100 Stufen sind gut ausgebaut und besser zu erklimmen als viele Glockentürme berühmter Kathedralen. Endlich oben angekommen, vermag der Laie als erstes nur Wald, Wiesen und Felder erkennen. 


Sonntag, 6. Mai 2018

Abenteuer Brodenbach: Die lebendige Ehrenburg*

Seit ich die Waringham-Hörspiele von Rebecca Gablé verschlinge, interessiere ich mich wieder mehr für die Geschichte des Mittelalters sowie das Leben auf Burgen und Schlösser. Daher war der Besuch der Ehrenburg eines von vielen Highlights während meiner Bloggerreise an die Mosel. Am Montag hab ich bereits den ersten Teil unseres #AbenteuerBrodenbach veröffentlicht. Für alle, die diesen Beitrag nocht nicht gelesen haben und wissen möchten, was mich an die Mosel verschlagen hat, ist hier der Link: Ein Wochenende an der Mosel.

Die Ehrenburg bei Brodenbach an der Mosel